Der zukünftige Skulpturengarten

Der zukünftige Skulpturengarten

Was gibt es Neues im Kunstraum Pilsum?
Nachdem wir im Januar endlich die Bauänderungsgenehmigung aus Aurich bekommen hatten, haben wir uns entschlossen, uns dieses Jahr hauptsächlich auf die Erneuerung der Außenanlage zu konzentrieren. Ein ziemlich großes Projekt.

Und es macht auch Sinn, denn die geplanten Pflanzen, Hecke etc. benötigen ja auch ein paar Jährchen, bis sie das gewünschte Bild abgeben. So packen wir 2017 diese Baustelle an. Natürlich mit Galabau-Krummhörn …
Bereits im Februar hatten wir die großen Hecken, Sträucher und Bäume aus der ca. 150 qm großen Gartenfläche gerissen. Kurz vor dem Kunstpfad Pilsum musste noch das alte marode Gartenhaus dran glauben.